Folge 27 Joonas, Ringo und die Beatles Interview mit Joonas Lorenz

Die Beatles haben mit Ihrer Musik nicht nur Geschichte geschrieben, sondern auch Generationen von Musikern und Musikerinnen nachhaltig beeinflusst.

Der Musiker, Keyboarder und Performer Joonas Lorenz hat sich bereits vor Jahren mit einigen Freunden einen Traum verwirklicht und eine Tribute Band gegründet, die voller Energie ihre ganze Leidenschaft zu 100 Prozent mit dem Publikum teilt.
In der heutigen Sendung erzählt Joonas u.a. über die Magie der Musik, den unglaublichen Song Fundus und über „Ringo playing The Beatles“.

Die Aufnahme des heutigen Gesprächs entstand im Rahmen eines längeren Interviews mit Joonas am 06.02.2016.Einige Themen des Gesprächs

  • Wie würden die Beatles heute klingen?
  • Wenn Bassisten Songs schreiben
  • Sound Ästhetik
  • Live Performance

Musik in der Sendung

  1. „I want you“, „The Beatles“, EP „Ringo playing The Beatles“
  2. „A Day in the Life“, „The Beatles“, „Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band“, 1967 (Universal)

„Wenn ich merke ich kann mich dazu bewegen, dann bin ich schon mal auf dem richtigen Weg.“

Joonas Song Top Ten

  1. Come Together
  2. Don't Let Me Down
  3. Everybody's Got Something To Hide
  4. Helter Skelter
  5. I Me Mine
  6. I Want You (She's So Heavy)
  7. I've Got A Feeling
  8. Revolution
  9. Ticket To Ride
  10. You Never Give Me Your Money

Hier kannst Du noch etwas forschen:

1 Gedanke zu “<span>Folge 27</span> Joonas, Ringo und die Beatles <strong>Interview mit Joonas Lorenz</strong>”

Schreibe einen Kommentar

Mehr Podcasts

Blogbeiträge

Aktuelles Video "Der Berndt"