Folge 50 Der Aachener Musiker Moritz Schippers Seine neue CD In Würde altern

Kreativer Wind Dank Corona? 

Wie bei vielen anderen Künstlern ist auch bei dem Aachener Pianisten Moritz Schippers ein großer Teil seiner Konzerte und Touren abgesagt worden. 

Termine fallen aus und Proben können unter den jeweiligen Hygienebestimmungen nicht mehr statt finden – Pläne und Träume zerplatzen.

Dennoch hat Moritz Schippers nicht den Kopf in den Sand gesteckt, sondern vielmehr seine kreativen Energien gebündelt und mit seinem neuen Projekt “In Würde altern” eine spannende Retroperspektive seines musikalischen Schaffens der letzten 10 Jahre heraus gebracht. 

Einige Themen des Gesprächs

  • Singen – Ein natürliches Instrument
  • Pilates und Yoga
  • Musikstile Nachbauen
  • Mit Leuten in Kontakt bleiben
  • Texte schreiben
  • Georg Kreisler
  • Musik in der Familie
  • Der Chefredakteur geht erst mal vor die Tür

Musik in der Sendung 

(alle Aufnahmen aus In Würde altern)

  1. 80’s Intro 
  2. Knochige Mutter
  3. Love You Like
  4. Child
  5. Jen’s May Tree Part I
  6. Jen’s May Tree Part II
  7. Can’t Believe
  8. Der Zauderer
  9. In Würde altern
Das Album Cover, Design © Regine Schippers

Moritz Schippers 

“Ich bin einfach sehr fasziniert daran, was unterschiedliche Musikstile ausmacht, was ihre Charakteristiken sind und wie man das nachbauen kann”

Moritz Schippers an der Orgel, Foto © Jenna Lynn Head

Moritz Schippers über sich

“Als Kind durchlief ich die klassische Musikschule mit musikalischer Früherziehung, Blockflötengruppe und Klavierunterricht. Mit ca. 13 hatte ich dann keine Lust mehr zu üben, hörte mit dem Klavierunterricht auf und spielte lieber Computerspiele.

Zum Glück habe ich nicht ganz aufgehört zu spielen. Ich erinnere mich noch daran, dass ich irgendwie die Bluestonleiter rausgefunden habe. Mit 17 kam ich dann in die Schulbigband und wusste dann durch die Erfahrungen, die ich da machte sehr schnell: Ich will Musiker werden.

Von 2008 bis 2012 studierte ich Komposition, Arrangement und Jazzklavier in Maastricht. In der Zeit habe ich natürlich unglaublich viel Jazz in Bigbands und kleineren Besetzungen gespielt, aber auch angefangen, erste Mucken zu spielen: Blasorchester, Taufe, Coverband, das Übliche.

Seitdem habe ich mich als Keyboarder und Pianist in verschiedensten Projekten versucht: Jazzquartette, Theatermusik, Musical, Orgeltrio, Reggae, Ska, Elektro-Pop, Krautrock, Chanson-Duo.

Meine Liebe gilt den Tasteninstrumenten und ihren Sounds: Rhodes, Hammond-Orgel, Synthesizer, Akkordeon, Melodika, Klavier, musikalische Taschenrechner…”

Moritz Schippers in jungen Jahren am Schlagzeug © Hans-Joachim Schippers

Lieblingsalben (Stand 2021):

  1. Anderson Paak – Malibu
  2. Beach House – Bloom
  3. Bert Joris Quartet – Magone
  4. Björk – Debut
  5. David Bowie – Blackstar
  6. John Scofield – Quiet
  7. Knower – Life
  8. Louis Cole – Time
  9. Michael Blake – In The Grand Scheme of Things
  10. Scary Goldings – The Ego Trap 

Aktuelle Projekte (Auszug):

  • Jewelz – Original Soul
  • The Ups’n’Downs – Ska & Reggae
  •  The Shabby Chic’s – Vintage Pop Music
  • Sara Decker & Moritz Schippers – Favorite Tunes & Originals

Hier kannst Du noch etwas forschen

Connected

Interview mit dem Ups’n’ Downs Bassisten und Gründer Heiko Wätjen

Hier kannst Du Moritz Schippers unterstützen

Es besteht die einmalige Möglichkeit, eine Vinyl Platte mit der tollen Musik von In Würde altern vorzubestellen. 

Ihr könnt natürlich auch das ein oder andere Exemplar verschenken. In den nächsten 2 Wochen entscheidet sich, ob die Musik als Vinyl erscheint oder nicht. Bei 100 Vorbestellungen wird produziert. 

Hier geht es zur Vorbestellung:  Vinyl bestellen 

Natürlich könnt Ihr die Musik auch auf Bandcamp als Download erwerben. Das ist für Musiker eine besonders faire Sache, da ein Großteil der Einnahmen an den Musiker geht. 

 

Copyrights der Fotos in Folge 50:

  1. Beitragsfoto © Christoph Giebeler / Aachen
  2. Foto 1 im Text / Album Cover © Regine Schippers
  3. Foto 2 im Text © Jenna Lynn Head / Aachen
  4. Foto 3 im Text © Hans-Joachim Schippers / Aachen

Schreiben Sie einen Kommentar

Mehr Podcasts

Blogbeiträge

Aktuelles Video "Der Berndt"